Buchweizen-Beeren Frühstück

Geschrieben von:
Tobias Hillmer

Veröffentlicht am:
28. Dezember 2015

Genau so einfach wie lecker: Buchweizen enthält kein Gluten, dafür aber über 10% Eiweiß. Trotz des Namens ist es eigentlich gar kein Getreide, da Buchweizen zur Familie der Knöterich-Gewächse gehört. Buchweizen enthält außerdem viel Eisen und ist somit besonders für junge Frauen interessant, da sie einen erhöhten Eisenbedarf haben.

Für 1 Person: ~ 10min

  • 80g geschroteter Buchweizen
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 Tasse TK-Beeren oder frische Beeren
  • 1 EL Ahornsirup

So wird’s gemacht:

Buchweizen in ca. 200ml Wasser kurz aufkochen
Hitze wegnehmen und noch ca. 5 min ziehen lassen
Ahornsirup, TK-Beeren und Chia-Samen dazugeben

The following two tabs change content below.

Tobias Hillmer

Meine Leidenschaft ist der Sport, da lag es nah das ich diese Passion zu meinem Beruf(ung) gemacht habe. Mit viel Freude und Ehrgeiz begleite ich meine Klienten dabei mehr Lebensqualität zu erlangen. Jeder auf seinen persönlichen Weg.
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Wohlfühlen mit

Personal Trainer KnowHow

direkt in Ihrem Postfach

  • Kostenlos
  • Übersichtlich
  • Nachhaltig

Gratis E-Mail Training für Ihre Wohlfühlgewicht

YouTube

Wir beantworten Ihre Fragen

zum Thema

  • Wohlfühlgewicht
  • Rückentraining
  • Stressmanagement
  • Fit und gesund bleiben
  • Burn Out

Außerdem: Tipps und Tricks und behind the scenes aus dem Personal Trainer Alltag

Facebook

Folgen Sie uns

und bleiben Sie up to Date

  • Aktuelles
  • Nützliche Infos
  • Motivation

Außerdem: Tipps und Tricks, Inspiration und Unterhaltsames aus dem Gesundheitsbereich


Erfahren Sie mehr zu den Elitary Club-Marken:

*Klicken Sie auf das jeweilige Logo und erfahren Sie die Schwerpunkte der Marke.