Phase 2 - Körper und Geist im Einklang

In der zweiten Phase geht es um frische, um „lebendige“ Nahrungsmittel. Damit meinen wir nicht, dass Sie noch lebende Tiere essen sollen, sondern, dass Ihre Nahrung nicht verarbeitet wurde und Sie sie selbst frisch zubereiten

Indem Sie ausschließlich unverarbeitete Lebensmittel zu sich nehmen, versorgen Sie Ihren Körper mit mehr Nährstoffen und Vitaminen. Ihr Körper kann dadurch verlangsamte Stoffwechselprozesse wieder hochfahren und Sie setzen neue Energie frei.

Phase 2 - Körper und Geist im Einklang


In Bewegung bleiben

Wie schon in Phase 1 ist es wichtig, durch Bewegung Ihren Stoffwechsel in Gang zu bringen und auch zu halten. Am leichtesten fällt Ihnen das, wenn Sie Spaß bei Ihrer Bewegung haben. Wenn Sie noch nicht das Richtige gefunden haben, bleiben Sie dran! Probieren Sie aus. Schauen Sie sich an, welche Möglichkeiten wir Ihnen zum Thema Bewegung anbieten.

Mehr erfahren
Abwechslungsreiche Bewegung

Weitere Themen zur Ernährung