Wildlachs mit Fenchel-Kokos-Gemüse

Geschrieben von:
Sebastian Raudenkolb

Veröffentlicht am:
28. Dezember 2015

Die Kokosnote gibt dem ganzen Gericht einen exotischen Hauch und schmeckt wunderbar frisch.

Für 2 Personen: ~20min

2 Wildlachsfilets à 150g
2 Fenchel
1 Gurke
1 Zwiebel
1 daumengroßes großes Stück Ingwer
1 handvoll Minze
200ml Kokosmilch
1 Chili
1 TL Kokos-, und 1EL Olivenöl
1 Limette
Meersalz und Pfeffer

So wird’s gemacht:

Den Fenchel halbieren, Strunk entfernen und in schmale Streifen schneiden. Gurke schälen und ebenfalls in kleine Streifen schneiden. Ingwer, Chili und Zwiebel auch klein schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Fenchel, Zwiebel, Chili und Ingwer bei starker Hitze ca. 3 min anbraten. Anschließend Kokosmilch und Gurke dazugeben, kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenöl in einer neuen Pfanne erhitzen. Lachsfilets von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten, bis sie gut durchgegart sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss den Saft einer halben Limette über das Lachsfilet geben und mit dem Gemüse auf den Tellern anrichten.

The following two tabs change content below.

Sebastian Raudenkolb

Wenn man etwas gerne tut, dann steht man voll und ganz dahinter. So geht es mir mit jedem einzelnen individuellen Training. Das Mehr an Lebensqualität, das meine Klienten erfahren, lässt mich morgens immer wieder mit Freude in den Tag starten.
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Wohlfühlen mit

Personal Trainer KnowHow

direkt in Ihrem Postfach

  • Kostenlos
  • Übersichtlich
  • Nachhaltig

Gratis E-Mail Training für Ihre Wohlfühlgewicht

YouTube

Wir beantworten Ihre Fragen

zum Thema

  • Wohlfühlgewicht
  • Rückentraining
  • Stressmanagement
  • Fit und gesund bleiben
  • Burn Out

Außerdem: Tipps und Tricks und behind the scenes aus dem Personal Trainer Alltag

Facebook

Folgen Sie uns

und bleiben Sie up to Date

  • Aktuelles
  • Nützliche Infos
  • Motivation

Außerdem: Tipps und Tricks, Inspiration und Unterhaltsames aus dem Gesundheitsbereich


Erfahren Sie mehr zu den Elitary Club-Marken:

*Klicken Sie auf das jeweilige Logo und erfahren Sie die Schwerpunkte der Marke.